logo


23.10.2015

Keine Jungjäger-Kurse auf absehbare Zeit

Aufgrund nur geringer Teilnahme hat sich der Jagdklub Main-Taunus e.V. leider entschlossen, auch für die Prüfung 2018 keinen Jungjäger-Kurs anzubieten.

Ihr JKMT


Jungjäger-Ausbildung im Rhein-Main Gebiet

Der Jagdklub Main-Taunus e.V. bietet die Durchführung der Jungjägerausbildung an.

Alle, die die Jagd als Tier- und Naturschutz zur Hege und Pflege des heimischen Wildbestandes verstehen und sich für Flora und Fauna interessieren, sind herzlich zur aktiven Mitarbeit eingeladen. Die Jungjägerausbildung ist der Grundstock, für ein fundiertes Wissen um unsere heimischen Wildschätze.

Wir bieten Ihnen eine qualifizierte Ausbildung mit der Vermittlung von Theorie und Praxis in allen Fächern des Jagdwesens (Tierkunde, Naturschutz, Gesetzgebung, Feld- und Waldbau, Hundewesen, Jagdbetrieb, Waffenkunde, jagdpraktisches Schießen etc.) über einen rd. einjährigen Zeitraum - bis zur staat. Abschlussprüfung zum Jäger - an.

Der Kurs beginnt in der Regel im Mai und findet immer Dienstag und Donnerstag von 20.00- 22.00 Uhr statt. Ein Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen ist erforderlich.  Weitere Informationen finden Sie Hier

Nähere Informationen zur Jungsjägerausbildung erhalten Sie von:
- dem Obmann für Öffentlichkeitsarbeit Horst Heil, Tel.Nr. 069/306342,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Hier die erfolgreichen Prüflinge 2012/2013:


Das Wetter heute
Das Wetter morgen